Die Freude am Malen und Schreiben weiterzugeben, ist meine Leidenschaft


Marion Betz


Ausbildung

Studium der Sinologie (Chinawissenschaft), Kunstgeschichte und Politischen Wissenschaft an den Universitäten Heidelberg und Shanghai. Magisterabschluß M.A.

Dipl.-Marketingreferentin am Institut für Datenverarbeitung u. Betriebswirtschaft Frankfurt/Main.

Coaching-Erfahrung und Weiterbildung seit  1993. Unter anderem bei der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST) Heidelberg, bei Dipl.Psych. Brigitte Lämmle, Angewandte Transaktionsanalyse bei Dipl.Psych. Dorothea Verres, Odenwaldinstitut.

3-jährige Ausbildung in der Heilpraktikerschule Mannheim.

Fortbildungen in Klientenzentrierter Kunsttherapie an der Staatl. anerkannten Fachschule für Sozialpädagogik Oberursel.

Biografiearbeit/Bibliotherapie bei Ingeborg Woitsch, Berlin, div. Seminare zu literarischen Schreibthemen.

 

Künstlerische Ausbildung seit 1987  (Kunsthochschule Nanjing,  Kunstakademie Allgäu) sowie Prof. Yin Guangzhong, Günther Reil, Barbara Ehrmann, Somyot Hananuntasuk u.a.

Ausstellungen u.a. am Collegio Raffaello, Urbino, Italien; Frankfurt, Miltenberg, Wertheim u.a.

Galerie meiner Arbeiten.

 

Gründungsmitglied der Autorengruppe "Wortlese", die Literatursalons im Main-Tauber-Kreis veranstaltet.

Drei Lyrikpreise.

 

Reisebegleiterin für Kreativität


Ob Gruppen-Workshop oder Einzelbetreuung - Sie werden staunen über sich selbst. Jeder Mensch bringt soviel Wertvolles mit ins Leben - wir brauchen nichts hinzu zu fügen! Ich helfe Ihnen, den inneren Schatz zu heben.

Seit Mitte der 90er Jahre entwerfe und leite ich kreativitätsfördernde Seminare. Es begann mit Frauengruppen zum Thema "Geheimes Wissen weiser Frauen". Schwerpunkt waren u.a. Naturrituale, die für viele Menschen ein starkes Bedürfnis sind.

Auch hier ging es schon um die angeborene Kreativität und Stärke, die Frauen innewohnt.

 

Seit 1990 schreibe ich Erzählungen und eigene Gedichte. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Autorengruppe "Wortlese" veranstalte ich seit 2007 Literatursalons im Main-Tauber-Kreis.

Meine Schreibworkshops richten sich thematisch nach Ihren Wünschen. Vom autobiographischen Schreiben für Anfänger bis hin zu Lyrikseminaren ist alles möglich.

 

2001 lernte ich die  Klientenzentrierte Kunsttherapie nach Carl Rogers kennen und mir war klar, dass ich diese faszinierende Methode der Blockadenlösung und Selbsterkenntnis an andere Menschen weiter geben möchte.

Für Menschen, die nicht gerne malen, stehen andere Coaching-Methoden zur Verfügung.

 

Langjährige Erfahrungen habe ich auch mit sanften Techniken, die in tiefere Schichten des Bewußtseins führen, wie z.B. dem assoziativen Kartenlegen, systemischen Aufstellungen, geführten Meditationen und der Transaktionsanalyse.

 

Zu meinem Angebot gehört aufgrund meiner Ausbildung als Sinologin auch  Interkulturelles Training für China.

 

Ich freue mich darauf, Sie als Privatperson oder als Team einer Firma in den angenehmen Räumen des Seminar-Hauses im lieblichen Taubertal begrüßen zu dürfen.

 

Tel.: 09345-6064